Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Das Persönliche Budget

18. Juni @ 14:00 - 17:00

Vortrag / Fragen & Antworten / Gemeinsamer Austausch

Seit dem 1. Januar 2008 besteht in der Bundesrepublik Deutschland
ein Rechtsanspruch auf das Persönliche Budget. Diese Entwicklung ist
maßgeblich geprägt durch das neue Rehabilitationsrecht
(Sozialgesetzbuch I – XII mit Schwerpunkt SGB IX).
Das Persönliche Budget ist eine Leistungsform für Teilhabeleistungen
der Rehabilitationsträger des Neunten Buches
Sozialgesetzbuch Rehabilitation (§ 29 SGB IX).

Der Vortrag behandelt unter anderem die Themen: Voraussetzungen für den
Anspruch auf Leistungen des PB, Antragstellung, Bedarfsermittlung,
Zielvereinbarung und Bedingungen für die Verwendung des Persönlichen
Budgets.

Gerne können vorbereitete Fragen mitgebracht werden, die dann vor
Ort gemeinsam besprochen werden können.


Referentin: Mirjam Meudt, Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin B.A. Sie assistiert
seit 10 Jahren Menschen mit Persönlichem Budget ihren Alltag selbstbestimmt
und individuell zu gestalten.

Teilnahme: Teilnahme, Snacks und Getränke sind kostenfrei

Den Flyer gibt es hier zum Download.

Details

Datum:
18. Juni
Zeit:
14:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Café Alte Backstube
Dominikanergasse 7
Frankfurt, 60311
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Landesverband Psychiatrie-Erfahrene Hessen e.V.
Veranstalter-Website anzeigen