Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Borderline-Trialog Darmstadt

Online

Am Dienstag, den 04.10.2022 findet um 20 Uhr das nächste Trialogtreffen via Zoom statt. Über praxis@hansgunia.de können Sie sich auf die Interessentliste eintragen. Sie erhalten die Einladungen dann immer online. Weitere Informationen zum Trialog Darmstadt gibt es hier. 

Kurzwebinar: Was ist die Borderline-Störung wirklich?

Online

Ein Seminar von See-Seminare. Borderline wird oft mit Verhaltensweisen wie Selbstverletzungen oder Wutausbrüchen gleichgesetzt. dabei sind das nur Symptome einer tieferliegenden Borderline-Problematik. Worum geht es bei Borderline wirklich und wie kann damit umgegangen werden? Dieses Webinar ist Teil einer 5-teiligen Reihe. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt es hier.

Trialog Depression Frankfurt

Online

Online-Angebot bei Depression Das Leid des Anderen verstehen: Online-Austausch zwischen Patienten, Angehörigen und Experten. Wissen über die Erkrankung kann helfen die Depression und davon betroffene Menschen zu verstehen und das Leid besser nachvollziehen zu können. Genau das möchten wir mit dem Trialog Depression erreichen. Hier soll es die Möglichkeit geben, dass sich Betroffene, Angehörige und […]

Frankfurter Borderline-Trialog

Online

Liebe Trialog-Interessierte, auch der Oktober-Trialog findet online statt. Das Einstiegsthema wird beim September-Trialog festgelegt. Wir treffen uns am Dienstag, 11. Oktober, von 18 bis 19:30 Uhr online im Videokonferenz-Tool Zoom. Über diesen Link können Sie sich für den Trialog registrieren. Hinterher gibt es wieder eine halbe Stunde Zeit für persönliche Fragen. Zur Teilnahme müssen Sie Zoom herunterladen […]

Kurzwebinar: „Liebevolle Klarheit“ als Grundhaltung in der Arbeit mit Borderline-Klienten

Online

Ein Seminar von See-Seminare. Borderline wird oft mit Verhaltensweisen wie Selbstverletzungen oder Wutausbrüchen gleichgesetzt. dabei sind das nur Symptome einer tieferliegenden Borderline-Problematik. Worum geht es bei Borderline wirklich und wie kann damit umgegangen werden? Dieses Webinar ist Teil einer 5-teiligen Reihe. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt es hier.

Borderline-Trialog Darmstadt

Online

Am Dienstag, den 01.11.2022 findet um 20 Uhr das nächste Trialogtreffen via Zoom statt. Über praxis@hansgunia.de können Sie sich auf die Interessentliste eintragen. Sie erhalten die Einladungen dann immer online. Weitere Informationen zum Trialog Darmstadt gibt es hier. 

Trialog Depression Frankfurt

Online

Online-Angebot bei Depression Das Leid des Anderen verstehen: Online-Austausch zwischen Patienten, Angehörigen und Experten. Wissen über die Erkrankung kann helfen die Depression und davon betroffene Menschen zu verstehen und das Leid besser nachvollziehen zu können. Genau das möchten wir mit dem Trialog Depression erreichen. Hier soll es die Möglichkeit geben, dass sich Betroffene, Angehörige und […]

Frankfurter Borderline-Trialog

Online

Liebe Trialog-Interessierte, auch der November-Trialog findet online statt. Das Einstiegsthema wird beim Oktober-Trialog festgelegt. Wir treffen uns am Dienstag, 8. November, von 18 bis 19:30 Uhr online im Videokonferenz-Tool Zoom. Über diesen Link können Sie sich für den Trialog registrieren. Hinterher gibt es wieder eine halbe Stunde Zeit für persönliche Fragen. Zur Teilnahme müssen Sie Zoom herunterladen […]

Peer to Profi Seminar: So gelingt Peer-Arbeit

Freiräume Konstanz Vor der Halde 5, D-78462 Konstanz

Ein Seminar von See-Seminare. Beschreibung: In immer mehr Einrichtungen arbeiten Peers mit. Teils sind die Teams darauf aber gar nicht gut vorbereitet, es bestehen Ängste und die Einsatzmöglichkeiten der Peers sind unklar. In diesem Seminar wird es um den Einsatz von Peers in sozialpsychiatrischen Institutionen gehen. Wir werden miteinander die Fundamente von Recovery beleuchten und anschauen, […]

Kurzwebinar: Umgang mit Selbstverletzungen

Online

Ein Seminar von See-Seminare. Wie entstehen Selbstverletzungen und wie kann hilfreich damit umgegangen werden? Dieses Webinar ist Teil einer 5-teiligen Reihe. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt es hier.