Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Depression erleben & verstehen“

14. Mai - 15. Mai

www.depressionverstehen.de

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit dieser Einladung möchte ich sie auf meine Veranstaltung „Depression erleben & verstehen“ aufmerksam machen, die in Kooperation mit der Robert-Enke-Stiftung und Unterstützung des Kunstforum Seligenstadt e.V. vom 14.05. – 15.05.2022 in den Räumen der Kirchengemeinde St. Marien in Seligenstadt stattfinden wird und auf außergewöhnliche Weise vermittelt wie sich eine Depression anfühlt.

Die zweitägige Veranstaltung bietet Betroffenen, Interessierten und Angehörigen von depressiv erkrankten Menschen die Möglichkeit  mehr über die Erkrankung Depression zu erfahren und diese virtuell zu erleben (Virtual Reality Erfahrung VR, Theateraufführung, Trialog, Gottesdienst mit Chor, Selbsthilfegruppen). Ziel ist es durch Aufklärung und Information einen offeneren Umgang mit der Erkrankung zu fördern.

Im Mittelpunkt steht die von der Robert-Enke-Stiftung entwickelte Virtual Reality Erfahrung „IMPRESSION-DEPRESSION“

Dieses Projekt ist seit 2019 auf Deutschlandtour und besucht Universitäten, Unternehmen, Institutionen und Museen.

Ich freue mich deshalb sehr, dass die Robert-Enke-Stiftung auf meine Anfrage positiv reagiert hat und in Seligenstadt im Rahmen meiner Veranstaltung „ Depression erleben & verstehen“ Station macht.

Die ca. einstündige VR Erfahrung stellt die Gedanken- und Erlebenswelt eines depressiv erkrankten Menschen dar. Hierfür werden einzelne Facetten und Symptome einer Depression in einer Alltags- und Leistungssportsituation unmittelbar erfahrbar gemacht. Sie besteht aus Einleitung – VR-Erfahrung – Reflexion und wird von Mitarbeitern der Stiftung und mir fachlich begleitet. Dieser Teil der Veranstaltung ist für depressiv erkrankte Personen nicht geeignet und bedarf einer Voranmeldung.

Das komplette Programm sowie die Möglichkeit zur Voranmeldung finden sie unter folgendem Link und QR Code: www.depressionverstehen.de

Die gesamte Veranstaltung wird von mir mit Unterstützung der Kirchengemeinde St. Marien Seligenstadt und des Kunstforum Seligenstadt e.V. organisiert und ist für alle Besucher kostenfrei.

Sie finanziert sich ausschließlich über Zuwendungen für die Veranstaltungskosten (Konto auf der Website). Überschüsse werden als Spende weitergegeben !

 Bitte geben sie die Informationen an Interessenten und ihre Netzwerke weiter. Vielleicht findet der anhängige Flyer als Aushang einen Platz in ihrer Praxis oder Unternehmen.

Für Fragen und Anregungen stehe ich gerne zur Verfügung. Schreiben sie mir unter msehr@t-online.de

Ich freue mich auf Ihren Besuch und ihre Unterstützung.

Freundliche Grüße.

Marion Sehr    Diplom- Psychologin   Psychologische Psychotherapeutin (alle Kassen und Privat)

Stehnweg 2

63500 Seligenstadt

Mehr Informationen gibt es hier.

 

Details

Beginn:
14. Mai
Ende:
15. Mai
Veranstaltungskategorie:
https://www.depressionverstehen.de/

Veranstaltungsort

Kirchengemeinde St. Marien
Steinweg 25
Seligenstadt, 63500
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Dipl. Psych. Marion Sehr, Psychologische Psychotherapeutin
Robert-Enke-Stiftung