Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

16. Bundesweiter Borderline-Trialog

5. März

Verschoben, noch ohne neues Datum

Schwerpunktthema ist 
„Borderline- wo kommt´s her, wo geht´s hin?“ 
Entstehung & Entwicklung der Borderline-Störung

vorläufiger Programmentwurf:
– Andrea Dixius stellt das Konzept „START“ vor – Stress-Traumasymptoms-Arousal-Regulation-Treatment für Jugendliche www.startyourway.de
 
– Arne Bürger, leitender Psychologe & DBT-A-Trainer berichtet von der Spezial-Ambulanz „ATRISK“ der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Würzburg
 
– Prof. Christian Schmahl stellt erste Studienergebnisse zum DBT-Peer-Coaching und das Adoleszentenzentrum am ZI Mannheim vor
 
– Bericht vom Start der Weiterbildung zum DBT-Peer-Coach

– Borderline-Lebensgeschichten, Betroffene und Eltern berichten von ihren Erfahrungen
 
Am Nachmittag finden parallel verschiedene Workshops statt. 
Weitere Informationen gibt es – bald – hier.

Details

Datum:
5. März
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bezirksklinikum Ansbach (Mfr.)
Feuchtwanger Straße 38
91522 Ansbach , Deutschland
Website:
http://borderlinetrialog.de/