Alkohol als Selbstverletzung

In diesem Artikel der „Vice“ kommt der Autor langsam den Gründen auf die Spur, warum Alkohol so eine große Anziehungskraft hat:

„Wir haben Kopfschmerzen, sind völlig ausgetrocknet und noch restbetrunken – eigentlich kein Spaß. Aber vielleicht halten wir uns den Kater auch als Haustier. Denn eine gute Ausrede ist er durchaus.“

Zum ganzen Artikel bitte hier entlang.

 

Auch interessant